Jobbrücke / Diakonie

Jobbrücke/Diakonisches Werk Berlin Brandenburg schlesische Oberlausitz

Schönhauser Allee 141, 10437 Berlin
Ansprechpartner*in: Fabian Kießling
Telefon: 017623214913
Mobil: 017623214913
kiessling.f@dwbo.de
https://www.diakonie-portal.de/themen/ehrenamt-freiwilligendienste/ehrenamt-und-engagement

Engagement für: In der „Jobbrücke Inklusion PLUS“ engagieren sich Ehrenamtliche für Arbeitsuchende mit unsichtbarer und sichtbarer Behinderung, in der Jobbrücke Geflüchtete PLUS Langzeitarbeitslose““ unterstützen Sie Menschen mit Fluchterfahrung und Langzeitarbeitslose.

Das ist zu tun: Sie unterstützen in Patenschaften die genannten Zielgruppen bei der (Re-)integration in den Arbeitsmarkt, erarbeiten gemeinsam berufliche Perspektiven, recherchieren Praktikums-/ Ausbildungsplätze und Jobangebote und bereiten Vorstellungsgespräche vor.

Zeitumfang und Dauer: 1x die Woche bis zu 2 Stunden

Einsatzort: berlinweit

Wir bieten an: Im Rahmen der Anerkennungskultur bieten wir Weiterbildungen, Austauschformate und eine Einstiegsqualifizierung an. Sie sind bei Ihrem Einsatz unfall- und haftplichtversichert.